Logo72

 

BuiltWithNOF
Schwarzwaldverein
Bezirk Kniebis

Historie der Ortsgruppe

Wappen LK FDS2

Die Gründungsversammlung fand am 10. Mai 1969 statt. Gauobmann Karl Maier, die Orts- gruppen Freudenstadt (Ernst Rothfuß) und Dornstetten (Kurt Wünsch) waren vertreten, nicht zu vergessen Walter Dölker und Christian Bürk als die treibenden Kräfte von Wittlensweiler, Von 100 Anwesenden entschlossen sich 28 Frauen und Männer für eine Mitgliedschaft, Ruth Bürk wurde zur Vorsitzenden gewählt, im Gau Kniebis die erste Frau an der Spitze einer Ortsgruppe, Die Vorstandschaft hat den Gedanken »hauptsächlich Wandern« vertreten und dadurch den Mitgliederstand ständig wachsen lassen.

Durch die Einführung einer Familienmitgliedschaft  Ende 1975 verdoppelte sich der Mitgliederstand.  Die Gründung einer Jugendgruppe am 17, Januar 1976 ließ die Mitgliederzahl ständig ansteigen, Ende 1978 waren von 289 Mitgliedern 124 Jugendliche. Die Jugendgruppe hatte zeitweise drei Gruppen und viele einsatzfreudige Jugendleiterinnen. Sie war aktiv  mit wöchentlichen Zusammenkünften, Volkstänzen, Mehrtageswanderungen, Freizeiten und anderes mehr. Beim zehnjährigen Jubiläum schrieb Gauobmann Maier: »Ein Drittel  der  Mitglieder sind Jugendliche, dies ist eine gesunde Struktur, besonders dann, wenn sich der ganze Freundeskreis gemeinsam und aktiv für das Wandergeschehen, wie auch für Heimat und Natur einsetzt.«  Eine   Karl-Maier-Bank wurde zu Ehren des ehemaligen verdienstvollen Gauobmanns auf unserem Gebiet aufgestellt und wir pflegen diesen Platz sehr gerne,

Immer neue Angebote wurden erstellt:  wie  Wanderecken, Springbrunnenfest, vogelkundliche Wanderungen, Kräuter- Wanderungen, mehrtägige Gebirgswanderfahrten (ab 1974) und Mehrtageswanderungen auf den Wegen des Schwarzwaldvereins und anderen interessanten Routen. Das Radfahren wurde mit Tagestouren im Jahr 1983 aufgenommen und ob 1989 folgten Mehrtagesradtouren. Viele Flüsse wurden erkundet. Dazu kamen wöchent- liches Radfahren und Wochentagswanderungen. Die 1992 beendete Jugendarbeit wurde im Jahre 2000 wieder begonnen. Zusätzliche Aufgaben wurden übernommen: Seit 1984 haben wir eine Bachpatenschaft ebenso werden 32 Kilometer vom neuangelegten SchwarzwaIdvereinsradweg (Zuflucht bis Rossberg) betreut, Auch ein Teilstück des Kirchwegs des früheren Kirchspiels Dornstetten-Grüntal wurde von uns ausgeschildert und wird weiter betreut.

Anschrift OG Wittlensweiler:

Michael Leimbach (Vorsitzender), Königsberger Straße 5, 72250 Freudenstadt,
Tel. 07441/82820, Email
gmleimbach@t-online.de

Internet: www.schwarzwaldverein-bezirk-kniebis.de

 

Vielen Dank allen (Rad-)Wanderführerinnen und (Rad-)Wanderführern

 für ihre interessanten Angebote im Wanderjahr 2017

03.05.11 -3 Ein neues Brückchen
IMG_1636

Wanderprogramm 2017

download

butt34

Sa, 09.12.

HT

Geselliger Jahresabschluss am Ende einer Wanderung   

 

 

in die nähere Umgebung

 

 

Führung: Michael Leimbach, Tel. 07441/82820

Wanderprogramm 2018

baustelle_18 bew.
13.03.11 - 22
[Startseite] [Aktuell] [Wir über uns] [Ortsgruppen] [Altheim] [Bad Rippoldsau] [Diessen] [Horb] [Loßburg] [Oberes Murgtal] [Röt-Schönegründ] [Schönmünzach-Huzenbach] [Schopfloch] [Waldachtal] [Wittlensweiler] [Jugend] [Familie] [Naturschutz] [Akademie] [Kontakte] [Bilder + Berichte] [Wanderservice] [Impressum]